Große Feier im Seniorenzentrum St. Elisabeth anlässlich 105. Geburtstags

18. August 2016

Bad Hönningen. Frau Johanna Mayhack, Bewohnerin des Seniorenzentrums St. Elisabeth in Bad Hönningen, wurde am 18. August 2016 105 Jahre alt.

Es gratulierten ihre Tochter, die 4 Enkel- und 6 Urenkelkinder, Freunde, Bekannte sowie die Mitbewohner und Mitarbeiter des Seniorenzentrums zu diesem Ehrentag. Landrat Rainer Kaul gratulierte und überbrachte auch die Glückwünsche der Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Auch Vertreter der Stadt Bad Hönningen überbrachten Glückwünsche zu ihrem Ehrentag und wagten ein flottes Tänzchen mit der Jubilarin.

Bezugnehmend auf die vielen Wünsche auch für die kommenden Jahre sagte Frau Mayhack: „Ich lebe jetzt, zum Wohl!“. Dies ist das beeindruckende an Frau Mayhack. Sie hat sich ihre ansteckende Lebenslust und Lebensfreude bis heute bewahrt.

Geboren ist sie in Pommern als 12. Kind der Familie. Sie war das Nesthäckchen. Ihr Vater hatte eine Landwirtschaft und sie erinnert sich, dass sie als Kind immer die Gänse hüten musste. Beim Hüten gab es Vieles zu beobachten und dabei hat sie wohl ihre Liebe zur Natur entdeckt. Nach dem Krieg kam sie nach Bad Hönningen, ihre Tochter hatte hier eine Anstellung als Köchin gefunden.

Es ist sehr beeindruckend, dass Frau Mayhack immer an sehr vielen Dingen, vor allem in der Natur interessiert ist. Sie ist aber auch aktuellen Themen gegenüber sehr aufgeschlossen. Täglich geht sie spazieren, am liebsten in den Rosengarten und in den Kurpark. Zudem tanzt sie für ihr Leben gern und bei schöner Walzermusik freut sie sich immer, wenn sie einen Tanzpartner findet.

 

Zum Foto: Frau Johanna Mayhack mit ihren Gratulanten



Seniorenzentrum St. Elisabeth

Telefon  02635 92220-0

KontaktDatenschutzerklärungImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube