Das berufsbegleitende Bachelorstudium

 

 

Bachelor of Arts (B.A.) Pflege

Im berufsbegleitenden Studiengang „Pflege“ erwerben Pflegefachpersonen wichtige Kompetenzen, um auch bei steigenden Anforderungen eine gleichbleibend hohe Pflegequalität sicherzustellen. Inhaltliche Schwerpunkte liegen u. a. auf der Steuerung klinischer Prozesse, Pflegediagnostik und -intervention sowie Rechtsfragen im Gesundheits- und Sozialsystem. Damit qualifiziert das Hochschulstudium für die Übernahme steuernder und patienten-/ bewohnernaher Fachaufgaben.

Dieser Studiengang richtet sich an Pflegefachpersonen in:

  • Krankenhäusern
  • Stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen

Das Studium qualifiziert Sie u.a. für folgende Aufgaben:

  • Steuerung klinischer Prozesse
  • Anwendung von Methoden der kollegialen Beratung zur Lösung von fachlichen Fragen und Problemen
  • Psychologische Gesprächsführung zur Beratung von Patienten, Pflegebedürftigen, Bewohnern und Angehörigen
  • Vermittlung von Lerninhalten im Pflegebereich zur Aus- und Weiterbildung von Personal im Gesundheitswesen
  • Tätigkeit im Fallmanagement bzw. als Primärpflegefachkraft im Primary-Nursing-Ansatz oder als Pflegeberater
  • Mitwirkung in diagnostischen und therapeutischen Teams als Experte für Wund- und Schmerzmanagement
  • Qualitäts- und Kostenmanagement für Stationen bzw. Wohnbereiche (Stations- und Wohnbereichsleitung)

Die Eckdaten

  • Hochschulabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Dauer: 7 Semester (Durch Anrechnung aus der Pflegeausbildung erfolgt der Einstieg in das 3. Semester. Damit reduziert sich die Studiendauer von 7 auf 5 Semester) Vorlesungsbeginn ab WS 2021.
  • Studienform: Berufsbegleitend
  • Semesterbeginn: September eines jeden Jahres
  • Zeitmodelle: Blended Learning
  • Leistungsumfang: 180 ECTS-Punkte
  • Studiengebühren: 8.850 Euro, zahlbar in 30 Monatsraten à 295 Euro oder 10 vierteljährlichen Raten à 885 Euro.
  • Akkreditierung: Die FOM ist von der FIBAA systemakkreditiert. Damit ist auch dieser Studiengang akkreditiert.

Kontakt

zum Profil »

Julia Knopp

› Koordinatorin Ausbildung, Studium und Freiwilligendienste
Katharina Kasper ViaSalus GmbH

Katharina-Kasper-Straße 12
56428 Dernbach
Rheinland-Pfalz
Deutschland
Tel.: +49 2602 9301-324
Fax: +49 2602 9301-302
E-Mail

StandortTelefonE-MailXingYouTube